Heike referiert auf KAI Symposium in Berlin am 19.11.2019

Unterstützerseite für einen guten Freund

Heike referiert auf KAI Symposium in Berlin am 19.11.2019

18. November 2019 Allgemein 0
Sag es weiter. Dankeschön.

“Im August erhielt ich eine interessante Anfrage… 

… ob wir Lust hätten, auf einem großen Kongress für außerklinische Intensivpflege über unsere Situation zu referieren. Besonders, da wir doch im häuslichen Rahmen Stefans Rehabilitation fördern. 

Ich hab Stefan gefragt und er meint natürlich JA. Ganz die Rampensau… Daraufhin haben wir zugesagt. 

Au weia… hab ich mir später gedacht, da ich dann die Aufforderung bekam, meine Präsentation vorzubereiten. 

Hoppla 😳 sowas kann ich doch gar nicht…. aber man muss nur die richtigen Leute kennen 😉

Ich hoffe sehr, dass ich an alles gedacht habe, was uns wichtig ist zu erwähnen. Jetzt steht alles und ich werde versuchen, in den 20 Minuten, die ich Zeit habe, Anstoß zu geben, Mut zu machen und Anklage zu erheben. 

Stefans Augen müssen jetzt noch heil werden (fette Entzündung) und für die Fahrt können wir winterliche Straßenverhältnisse noch nicht wirklich brauchen.

Wir starten Dienstagmittag nach Berlin. Zum Glück konnte ich mir das Geld für die Reparatur leihen, sodass wir das WoMo wiederhaben. Bei dieser Gelegenheit wird der Motor auch gleich eingefahren. Hoffentlich kommt Ford mir noch entgegen.

Daumendrücken ist ausdrücklich erlaubt, hab nämlich noch nie vor Menschen geredet…”

Heike

Hier geht es zur offiziellen Website von KAI 2019

Sag es weiter. Dankeschön.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!